Für alle statt für wenige


  • Es hat einige Tage gedauert, doch nun ist klar, wer SP/SLM im Gemeinderat vertritt. Es sind dies Urs Rohrbach, der auch als Gemeindepräsident amtiert, Kathrin Sauter und Barbara Walther. Somit konnte trotz des aus gesundheitlichen Gründen erfolgten Rücktritts von Vera Diener und des Verzichts von Corina Mäder eine sehr gute Lösung gefunden werden. Unsere Co-Präsidentin ist eine erfahrene SP-Politikerin und bringt ausgezeichnete Kompetenzen mit.
    Wir wünschen den drei zukünftigen Mitgliedern des Gemeinderat Schwarzenburg viel Kraft und Ausdauer, um in Schwarzenburg eine linksgrüne Politik etablieren zu können. Wir danken Urs, Kathrin und Barbara für ihre Bereitschaft, sich in den nächsten vier Jahren in der Schwarzenburger Exekutive zu engagieren.

  • SP und SLM hat bei den Gemeindewahlen 2020 ein historisch gutes Ergebnis erzielt. Herzlichen Dank allen Wählerinnen und Wählern!

    Unser Stimmenanteil:

    Gemeindepräsidium Urs Rohrbach: 1’355 von 2679 Stimmen (55% Anteil)

    Gemeindewahlen: drei Sitze, 40% Anteil
    Gewählt sind Kathrin Sauter (SLM/Grüne) und Vera Diener (SP/Juso).

    Vielen Dank für die ausserordentlich hohe Stimmbeteiligung von fast 47,7% !

  • Die Kandidierenden von SP und SLM für den Gemeinderat und das Gemeindepräsidium sind aktiv unterwegs!

    Hier die wichtigsten kommenden Daten:
    Stand am Dorfmärit vom 20.8.
    Pendleraktion frühmorgens am 25.8.
    Podiumsdiskussion mit allen Kandidierenden im Pöschensaal am 1. September um 20 Uhr
    Standaktion am Samstagsmärit am 5.9. vormittags
    Ausklingen und Feiern des Wahlsonntags am 13.9. um 17 Uhr
    Unterstützt unsere Kandidierenden und kommt vorbei!