Für alle statt für wenige


  • Die SP Schweiz empfiehlt für die eidgenössischen Abstimmungen vom 25. September:

    Ja zur “Massentierhaltungsinitiative”

    Nein zur Erhöhung der Mehrwertsteuer

    Nein zur Änderung der AHV (unter anderem Erhöhung des Frauenrentenalters)

    Nein zur Änderung des Gesetzes über die Verrechnungssteuer

     

    Die SP Bern empfiehlt für die kantonale Abstimmung vom 25. September:

    Ja zur Einführung des Stimmrechtsalters 16

     

    Der Vorstand der SP Schwarzenburg unterstützt diese Abstimmungsempfehlungen.

  • Am Freitag, 26. August, treffen wir uns ab 18 Uhr im Schlosshof Schwarzenburg zum gemütlichen Beisammensein, Essen und Plaudern.

    Vielen Dank für die Anmeldung bis am 20. August bei Alex Meucelin, vorstand@sp-schwarzenburg.ch .

     

  • Abstimmungsempfehlungen der SP Schweiz zu den Abstimmungen vom 15. Mai:

    Ja zum Filmgesetz: Mit einem Ja zum Filmgesetzt am 15. Mai werden für ausländische und Schweizer Anbieter die gleichen Bedingungen geschaffen. Auch ausländische Milliarden-Konzerne sollen neu einen Beitrag zu unserer heimischen Filmproduktion leisten.

    Ja zum Transplantationsgesetz: Jeden Monat sterben in der Schweiz im Schnitt sechs Personen, weil sie kein Spenderorgan bekommen haben. Dies, obwohl über 80 Prozent der Bevölkerung bereit wäre, ihre Organe zu spenden. Mit einem Ja zum Transplantationsgesetz am 15. Mai können wir das ändern.

    Nein zum Frontexgesetz: Wir sagen Nein zu diesem Frontex-Gesetz, weil wir wollen, dass die Schweiz mehr Menschen auf der Flucht Schutz bietet. Das ermöglichen wir, indem wir die Vorlage zurück an den Absender schicken.